Krefeld. Bei einem Verkehrsunfall am Freitag um 8.30 Uhr prallte der Wagen eines 45-jährigen Krefelders, der auf der Meyeshofstraße unterwegs war, im Kreuzungsbereich Oberbenrader Straße gegen den Wagen einer 51-jährigen Tönisvorsterin.

Beide wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. An der Kreuzung ist die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt. Für den 45-Jährigen, so die Polizei, galt ein "Stop"-Zeichen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer