Krefeld. Der Mann war zuletzt am 17. November gesehen worden. Die Suchmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Nach Angaben einer Polizeisprecherin gebe es keine Erkenntnisse, dass er Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sei. Die letzte Spur des Rentners hatte ein Mantrailer-Hund an der Bushaltestelle „Maria-Hilf“ an der Oberdießemer Straße in die Buslinie 052 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof aufgenommen.

Wo der Vermisste ausgestiegen ist, bleibt unklar. hoss

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer