Polizeireform in Baden-Württemberg

Patrick Seeger/dpa

Krefeld. Die Polizei sucht einen Lkw-Fahrer, der am Dienstag gegen 9 Uhr ein parkendes Auto beschädigt hat und geflüchtet ist. Der Laster bog von der Südstraße nach links in die Roßstraße ein und rammte dabei den am Fahrbahnrand - und im absoluten Halteverbot -  stehenden Twingo.

Eine Zeuge beschrieb den Lkw als Sattelzugmaschine mit weißem Auflieger und roter Aufschrift. Es gab wohl noch eine weitere Zeugin, die jetzt von der Polizei gesucht wird: Telefon 02151/634-0.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer