3cfe4026-0037-4246-af70-ed34c05f9e3b.jpg
Stephan Sulke kommt in die Jüdische Gemeinde.

Stephan Sulke kommt in die Jüdische Gemeinde.

dpa

Stephan Sulke kommt in die Jüdische Gemeinde.

„Liebe ist nichts für Anfänger“ – so heißt das neue Album von Stephan Sulke, das er im Jüdischen Kulturzentrum am Sonntag, 15. Oktober, mit einem Konzert vorstellen wird. Der Eintritt kostet 35 Euro (Reihe 1 bis 8) und 29 Euro (Reihe 9 bis 15). Karten hierfür gibt es bei Ticket Sachs, Im Hansazentrum, Telefon 31 41 51, bei der Kulturagentur Schneider-Watzlawik, Telefon 363 46 10 oder bei der Jüdischen Gemeinde Krefeld, Telefon 565 45 12.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer