Krefeld. Das „Spunk – Kino für Kinder“ zeigt in der Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, am Sonntag, 17. September, um 10.30 Uhr den Film „Gespensterjäger“. Der Junge Tom möchte dem Gespenst Hugo helfen, seine Gespenstervilla zurückzubekommen, in der sich ein urzeitliches Eisgespenst eingenistet hat. Unterstützt werden sie von der professionellen Geisterjägerin Hedwig Kümmelsaft (Anke Engelke). Der 95-minütige Film ist geeignet für Kinder ab acht Jahren. Der Eintritt ist für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen zwei Euro. Karten sind an der Tageskasse ab 10 Uhr erhältlich.

In einer Gemeinschaftsveranstaltung der Mediothek mit dem Anderen Buchladen liest Zsuzsa Bánk am Mittwoch, 20. September, um 20 Uhr aus ihrem Roman „Schlafen werden wir später“. Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, die Lehrerin Johanna lebt alleine in einem kleinen Ort im Schwarzwald. Eine lange Freundschaft verbindet sie, in E-Mails von großer Tiefe, Offenheit und Emotionalität halten sie engen Kontakt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer