Kay Voges wird Schauspieldirektor in Dortmund.
Kay Voges wird Schauspieldirektor in Dortmund.

Kay Voges wird Schauspieldirektor in Dortmund.

privat

Kay Voges wird Schauspieldirektor in Dortmund.

Krefeld. Der Krefelder Regisseur Kay Voges wird neuer Schauspieldirektor in Dortmund. Das berichten übereinstimmend mehrere Tageszeitungen. Allerdings muss der Stadtrat noch zustimmen. Voges gilt als Ziehkind von Klaus Weise, der aktuell Generalintendant des Theaters Bonn ist.

Der 36-jährige gebürtige Düsseldorfer ist in Krefeld aufgewachsen und gründete hier 2005 die "Neue Bühne Krefeld". Seine einzige Inszenierung in der Fabrik Heeder war im gleichen Jahr das Stück "Nico - Sphinx aus Eis".

Kay Voges, gelernter Erzieher und bekennender Filmfan, gilt als klassischer Quereinsteiger: Ans Theater kam er 1996 als Regieassistent in Oberhausen. In seinen Arbeiten schätzt er das Experiment und die Extreme.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer