SYB Feuerwehr Nacht
$caption

$caption

Archivbild Jörg Knappe

Krefeld. Ein Feuer hat am Sonntag gegen 15 Uhr die Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Buchenstraße zerstört. Der Bewohner konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.

Ein Atemschutztrupp löschte die Flammen. In der darüberliegenden Wohnung wurde ein Rollstuhlfahrer von Einsatzkräften betreut, der nicht durch den verrauchten Treppenraum ins Freie gebracht werden konnte. Für ihn habe aber keine Gefahr bestanden, hieß es.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer