Parma-Wallaby-Känguru-Jungtier, Zoo Krefeld, Uerdinger Straße, Bockum; Tierbaby; baby
Gut verpackt ist das Parma-Wallaby-Känguru-Junges bei seinem Pfleger - Archivbild

Gut verpackt ist das Parma-Wallaby-Känguru-Junges bei seinem Pfleger - Archivbild

Bischof, Andreas (abi)

Gut verpackt ist das Parma-Wallaby-Känguru-Junges bei seinem Pfleger - Archivbild

Krefeld. Wegen der aktuellen Sturmwarnung hat der Krefelder Zoo am Dienstag entschieden, kurzzeitig zu schließen, öffnete seine Pforten jedoch an Nachmittag wieder. Am Mittwoch werden die Verantwortlichen je nach Wetterlage entscheiden. Das gab der Zoo auf seiner Website bekannt.

Gebuchte Führungen und Ferienbetreuung findet dennoch statt, aber nur in den Häusern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer