Blaulicht SYB

dpa

Krefeld. Ein Jugendlicher hat am Mittwoch gegen 13.45 Uhr versucht, einen Rentner in der Postbank-Filiale am Ostwall zu bestehlen. Der junge Mann näherte sich seinem Opfer von hinten, als dieser an einem Geldautomaten zu Gange war. Der Unbekannte verdeckte mit einer Zeitung die Sicht des Krefelders und griff nach dem Geld aus dem Automaten. Der 74-Jährige reagierte entschlossen und drängte den Täter zur Seite, Geld und EC-Karte behielt er fest im Griff. Der Junge rannte ohne Beute in Richtung Dampfmühlenweg.

Der junge Mann war etwa 1,55 Meter bis 1,65 Meter groß, schlank, bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer hellen Hose und hellen Schuhen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 02151/634-0 zu melden.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer