Rettungswagen symbol
$caption

$caption

dpa

Krefeld/Essen. Ein 50-jähriger Krefelder hat mit seinem Auto in Essen einen Jungen angefahren. Der Zehnjährige ging nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 16.40 Uhr unachtsam über die Fahrbahn der Hauskampstraße. Auch eine Vollbremsung konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer