Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.
Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

dpa

Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

Krefeld. Ein Mann hat in Krefeld eine 48 Jahre alte Frau ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Nach Angaben der Polizei war die Frau am Dienstag kurz Mitternacht auf dem Lutherplatz unterwegs, als ihr von der dortigen Kirche aus ein Mann entgegenkam.

Der habe sie zunächst beleidigt und sie dann geschlagen, teilte die Polizei mit. Die 48-Jährige sei leicht verletzt worden. Anschließend habe sich der Mann wieder in Richtung Kirche entfernt. Der Angreifer sei etwa 28 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen. Er sei dunkel gekleidet gewesen. Sein Gesicht sei "vermummt" gewesen.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, erklärte die Polizei. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer