22. Februar 2017 - 18:15 Uhr

Im alten Schuppen steht viel Arbeit an

Krefeld. Gestalterisch harmonisch, anspruchsvoll und stimmig – so wird die Fahrradhalle von Egon Eiermann auf dem Gelände des ehemaligen Verseidag-Verwaltungskomplexes in den Unterlagen des Kultur- und Denkmalausschusses beschrieben. Dem Laien bietet sich beim Anblick des Baus nur ein grauer und... mehr

22. Februar 2017 - 18:15 Uhr

90 Millionen Euro für Bildung

Krefeld. Gebäude und Turnhallen sollen modernisiert, die größtenteils veraltete technische Ausstattung an allen Schulen erneuert werden. In den kommenden vier Jahren soll sich auch mithilfe des NRW-Investitionsprogramms „Gute Schule 2020“ in Krefelds Bildungslandschaft viel tun. Fast 30,1 Millionen... mehr

22. Februar 2017 - 17:55 Uhr

Am Schicksbaum: „Tempo 30 wäre hier angebracht“

Schicksbaum. Erst vor ein paar Wochen ereignete sich an der Kreuzung Am Schicksbaum/An Zehntheister ein schwerer Unfall, den viele Anwohner nach eigenen Angaben noch nicht verdaut haben. Am WZ-Mobil sind es gerade Eltern, die sich um die Sicherheit ihrer Kinder sorgen. So glaubt Sonja Grubert... mehr

22. Februar 2017 - 17:55 Uhr

Zahl der Kinderunfälle sinkt

Krefeld. Der rote Pfeil zeigt nach unten und ist, was die Zahl der Verkehrsunfälle mit Kindern in Krefeld betrifft, genau das richtige Zeichen. Die gestern von Vertretern aus Tiefbauamt, Polizei und Verkehrswacht vorgestellte Bilanz für 2016 zeigt: 70 Kinderunfälle bedeuten das mit Abstand beste... mehr

22. Februar 2017 - 17:44 Uhr

Tamasu will in Krefeld wachsen

Krefeld. Zwölf Touren mit einem Sattelschlepper, zehn Fahrten mit einem Siebeneinhalb-Tonner und unzählbar viele mit den eigenen Firmenlieferwagen hat alleine der Umzug des Lagers der Tamasu Butterfly Europa GmbH von Moers in die neue Firmenzentrale im Businesspark Fichtenhainer Allee gebraucht.... mehr

22. Februar 2017 - 17:16 Uhr

Pietro Lombardi hat sich in Krefeld tätowieren lassen

Krefeld. Um die Liebe zu seinem Sohn noch deutlicher zu zeigen, hat sich Pietro Lombardi Tattoo stechen lassen, unter anderem mit dem Namen seines Sprößlings. Dazu war Lombardi im Tattoo-Studio Jewelink in Krefeld. Ganz Medienprofi hielt Lombardi die Kunst am Körper während ihrer schmerzhaften... mehr

22. Februar 2017 - 17:04 Uhr

Hautschuppe überführt die Täter

Krefeld. Es ist einer der spannendsten Kriminalfälle der vergangenen Jahre in Krefeld. Der Mord an Rentner Werner L. hat den Ermittlern wochenlang Rätsel aufgegeben. Dank länderübergreifender Polizeiunterstützung sind die Krefelder Beamten den mutmaßlichen Tätern auf die Spur gekommen. Wie es dazu... mehr

22. Februar 2017 - 16:54 Uhr

Polizei fahndet nach Kai Ingenpaß

Krefeld. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem 23-jährigen Kai Ingenpaß. Er ist dringend verdächtig, am Mittwoch, 8. Februar 2017, gegen 12.15 Uhr, in Geldern an der Vernumer Straße einen versuchten Totschlag begangen zu haben. Kai Ingenpaß ist seitdem auf der Flucht. Er ist 1,70 bis 1,75... mehr

Anzeige

WZ-Einbruchsradar für Krefeld

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

VIDEOS AUS KREFELD


Anzeige
Anzeige
Anzeige

Umfrage

Wie soll der Dr.-Hirschfelder-Platz künftig genutzt werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige
Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG