Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Vermissten.
Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Vermissten.

Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Vermissten.

Polizei

Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Vermissten.

Krefeld. Der 75-jährige Jochen T. aus Traar bleibt verschwunden. Der Mann war zuletzt am 17. November gesehen worden. Die Suchmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Nach Angaben einer Polizeisprecherin gebe es keine Erkenntnisse, dass T. Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sei. Die letzte Spur des Rentners hatte ein Mantrailer-Hund an der Bushaltestelle „Maria-Hilf“ an der Oberdießemer Straße in die Buslinie 052 in Fahrtrichtung Hauptbahnhof aufgenommen.

Wo der 75-Jährige ausgestiegen ist, bleibt unklar. Jochen T. ist 1,78 Meter groß und schlank. Er trug zuletzt ein kariertes Hemd, eine braune Hose, einen schwarzen Anorak und eine Wollmütze. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 6340 entgegen. hoss

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer