syb polizei
$caption

$caption

Symbolfoto: Friso Gentsch

Krefeld. Bewohner eines Hauses an der Seidenweberstraße in Hüls sind am Samstagabend aufmerksam geworden, als ihr Hund gegen 21.10 Uhr anschlug. Sie konnten noch zwei etwa 20 bis 30 Jahre alte Männer flüchten sehen, die Wollmützen trugen und sich zuvor an der Terrassentür zu schaffen gemacht. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer