Liberale sehen Schuld bei CDU und Stadtspitze.

Joachim C. Heitmann; FDP; Bezirksvertretung, BZV Ost, Bockum
Joachim C. Heitmann (FDP)

Joachim C. Heitmann (FDP)

Bischof, Andreas

Joachim C. Heitmann (FDP)

Krefeld. Die FDP erinnert daran, dass sie in der Ratssitzung am 9. Dezember gefordert hatte, doch zumindest den Haushalt 2010 zu verabschieden. Doch die Spitze der Verwaltung – Kämmerin Beate Zielke und Oberbürgermeister Gregor Kathstede – hätte sich nicht klar genug positioniert. CDU-Fraktionschef Wilfrid Fabel und diejenigen, die ihm gefolgt seien, trügen nun die Verantwortung dafür, dass eine Übertragung der Ermächtigung auf das Jahr 2011 nicht möglich ist.

Die FDP, so Fraktionschef Joachim C. Heitmann, stünde zu Gesprächen bereit: „Aber Steuererhöhungen und ein weiterer Beigeordneter gehen mit der FDP auf keinen Fall.“

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer