Nach Angaben der Polizei haben Unbekannte am Donnerstagabend mehrere Hausfassaden an der Lindenstraße und der Tannenstraße mit Hakenkreuzen, SS-Zeichen und die Zahl 88 bemalt.

Polizei Syb
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Krefeld. Auf Hausfassaden gemalte Nazi-Symbole beschäftigen erneut die Polizei in Krefeld. Sie sucht Zeugen, die etwas bemerkt haben. 

Nach Angaben der Polizei haben Unbekannte am Donnerstagabend mehrere Hausfassaden an der Lindenstraße und der Tannenstraße mit Hakenkreuzen, SS-Zeichen und die Zahl 88 bemalt. Die Abteilung Staatsschutz der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Geprüft werde auch, ob die Vorfälle in Zusammenhang mit Schmierereien stehen, die Ende Februar auf Hausfassaden an Roßstraße, Thomasstraße, Alten Deutschen Ring, Deutschen Ring und Marktstraße ebenfalls mit Nazi-Symbolen beschmiert worden.

Die Polizei sucht zeugend er Tat und nimmt Hinweise unter Telefon 6340 entgegen. (hoss)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer