Der kleine Goldfisch ist ein Glückspilz.
Der kleine Goldfisch ist ein Glückspilz.

Der kleine Goldfisch ist ein Glückspilz.

Er überlebte als einziger von 20 Fischen die Brandkatastrophe.

Er lebt nun in in einem Teich im Garten der Hauptfeuerwehrwache Krefeld.

Der Überlebenskünstler lebt dort nun mit anderen Goldfischen und Kois.

NR-News Marc Monderkamp, Bild 1 von 4

Der kleine Goldfisch ist ein Glückspilz.

Krefeld. Mal eine gute Nachricht am Rande des Großbrandes im Gewerbepark: Polizei und Feuerwehrbeamte konnten am Donnerstagmorgen einen Goldfisch aus dem Gartenteich des niedergebrannten Holzlagers Roeren retten. Der 10 cm lange Goldfisch überlebte als einziger von etwa  20 Fischen das Flammeninferno und schwomm putzmunter herum. Er konnte mit einer Plastikdose "eingefangen" werden und wurde dann in einem Eimer mit dem Streifenwagen zur Hauptfeuerwache Krefeld gebracht. Hier wurde Überlebenskünstlersüßwasserfisch in dem Teich der Feuerwehr ausgesetzt und erfreut sich nun der Gesellschaft der bereits vorhandenen Artgenossen und Kois.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer