Leicht verletzt ins Krankenhaus gekommen ist am Donnerstag ein 52-jähriger Meerbuscher.
Leicht verletzt ins Krankenhaus gekommen ist am Donnerstag ein 52-jähriger Meerbuscher.

Leicht verletzt ins Krankenhaus gekommen ist am Donnerstag ein 52-jähriger Meerbuscher.

Leicht verletzt ins Krankenhaus gekommen ist am Donnerstag ein 52-jähriger Meerbuscher.

Krefeld. Bei einem Glatteis-Unfall auf der Venloer Straße sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Am Mittwoch gegen 21.15 Uhr befuhr eine 19-jährige Krefelderin mit ihrem Auto die Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen nach rechts auf die Tönisvorster Straße verlor sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. 

Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die 19-Jährige und ihr 20-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Mitfahrer (23) zog sich leichte Verletzungen zu. Red.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer