Krefeld. Am Samstagmorgen stiegen Unbekannte durch das offenstehende Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses an der Flensburger Zeile ein. Sie flüchteten, nachdem sie von der Bewohnerin gestört wurden.

Gegen 7:40 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem sich in der ersten Etage befindlichen Schlafzimmer des Einfamilienhauses, in dem sie durch das offenstehende Fenster einstiegen. Die Hausbewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt im Erdgeschoss und hörte die Geräusche aus dem Schlafzimmer. Als sie nachsehen wollte, stellte sie fest, dass die Tür des Schlafzimmers offensichtlich von innen verschlossen war. Sie sprach die Täter durch die Tür mit den Worten "Raus hier!" an. Die Einbrecher flüchteten mit Schmuck.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de .

 

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer