Fahndung nach Thomas F., Banküberfall Arendsee, Bilder aus Überwachungskamera
Fahndung nach Thomas F., Banküberfall Arendsee, Bilder aus Überwachungskamera

Fahndung nach Thomas F., Banküberfall Arendsee, Bilder aus Überwachungskamera

Polizei Düsseldorf

Fahndung nach Thomas F., Banküberfall Arendsee, Bilder aus Überwachungskamera

Krefeld. Nach einem Bericht des Magazins Focus ist der Krefelder Räuber Thomas F., nach dem mittlerweile europaweit gefahndet wird, 2008 aufgrund eines Gutachtens früher aus der Haft entlassen worden. Ein Psychologe habe ihm darin damals eine Rückfallwahrscheinlichkeit von nur zehn Prozent bestätigt, heißt es in dem Bericht.

Der Schwerverbrecher war im Jahr 2001 vom Landgericht Osnabrück wegen diverser Banküberfälle in Niedersachsen, bei denen er 750.000 Mark erbeutet hatte, zu einer Haftstrafe von elf Jahren verurteilt worden. Die Entscheidung des Landgerichts, ihn nach Verbüßung von zwei Dritteln der Strafe zu entlassen, habe nicht nur auf dem Gutachten, sondern auch auf der Einschätzung des Staatsanwaltes, dem Strafvollzug und einer Anhörung Feldhofers beruht, teilte am Freitag ein Sprecher des Landgerichts am Freitag mit.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer