Krefeld. Am Dienstagnachmittag verursachte ein Opel-Fahrer um 15.48 Uhr im Kreuzungsbereich Gladbacher Straße / Heideckstraße einen Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden.

Der Unfallverursacher flüchtete stadtauswärts in Richtung Autobahn. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen anthrazit-farbenen Opel Kadett oder Astra mit polnischem Kennzeichen handeln.

Im Bereich des vorderen linken Kotflügels und der Fahrertür wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Wer kann Angaben zu diesem Fahrzeug machen? Wo ist ein solches beschädigtes Fahrzeug aufgefallen oder abgestellt? Hinweise bitte an die Polizei Krefeld unter (02151) 634-0.
 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer