Einsatz an der Elisabethstraße: Die Feuerwehr löschte Gardinen.
Einsatz an der Elisabethstraße: Die Feuerwehr löschte Gardinen.

Einsatz an der Elisabethstraße: Die Feuerwehr löschte Gardinen.

samla.de

Einsatz an der Elisabethstraße: Die Feuerwehr löschte Gardinen.

Krefeld. Nach einem Brand an der Elisabethstraße sind am Mittwochabend fünf Menschen wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden. Unter ihnen befanden sich auch drei Kinder. Die Feuerwehr erklärte auf Anfrage, es sei eine Gardine in Brand geraten, die Bewohner sprachen hingegen von einer brennenden Carrerabahn. Da sie sich eine Zeit lang im Rauch aufhielten, waren sie vorsorglich in eine Klinik gebracht worden. bra

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer