Blaulicht SYB
$caption

$caption

dpa

Krefeld. Gegen 10.40 Uhr entzog sich am Sonntag ein 29-jähriger Mann aus Krefeld durch Flucht seiner Festnahme. Unter Einbeziehung eines Polizeihubschraubers wurde der 29 Jährige im Stadtgebiet Kempener Feld gesucht, konnte sich aber zunächst mehrmals dem Zugriff entziehen. Gegen 14.40 Uhr wurde der Mann in einer Wohnung auf der St.-Anton-Straße festgenommen.

 

Hubschrauber zur besseren Übersicht eingesetzt

Krefeld. Bei der Polizeisuchaktion am Sonntag nach einem 29-jährigen Krefelder wurde der Polizeihubschrauber nach Aussage von Polizeisprecher Acor Kniely eingesetzt, um ein Kleingartengebiet im Stadtgebiet Kempener Feld besser überblicken zu können. mehr

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer