Für einen Tag verwandelt sich das Badezentrum Bockum in einen Mitmach-Zirkus.

wza_1500x1011_502591.jpeg
Nicht nur im kühlen Nass, sondern auf der gesamten Fläche des Badezentrums ist am Familientag viel zu erleben.

Nicht nur im kühlen Nass, sondern auf der gesamten Fläche des Badezentrums ist am Familientag viel zu erleben.

LS

Nicht nur im kühlen Nass, sondern auf der gesamten Fläche des Badezentrums ist am Familientag viel zu erleben.

Krefeld. Gemeinsam mit Kindern Zeit verbringen und Spaß haben, anstatt diese als Belastung anzusehen. "Am 7. Juni zählt die Familie, die das gigantische Spektakel im Badezentrum erleben kann", sagt Andreas Franke, Marketingleiter der AOK-Regionaldirektion Krefeld.

Das diesjährige Motto der Veranstaltung von Stadt und AOK verspricht alles, was es im Zirkus auch gibt. "Außer wilde Tiere", räumt Franke lächelnd ein. Auf dem großen Gelände mit Zirkuszelt, Drahtseil, Jonglage Einrädern und vielem mehr können Groß und Klein in die Zirkuswelt eintauchen. "In Workshops werden Aufführungen geprobt, die dann ab 13 Uhr stündlich starten", sagt Franke.

Daneben sind viele zusätzliche Angebote vorbereitet: "Es gibt Spiel- und Bastelmöglichkeiten, die größte Krocketbahn Krefelds und Human Table Soccer", ergänzt Thomas Meertz, AOK-Regionaldirektor. Gelegenheit zum Stöbern bietet der Spiel- und Sportsachentrödel. Einer der 200 Plätze kann kostenlos bei der AOK reserviert werden.

Nicht nur im Außengelände ist einiges los, im Hallenbad ist die Sprunganlage mit dem Drei-, Fünf- und Siebenmeter-Brett ganztägig offen. "Kinder haben den Drang nach Bewegung, wir wollen Möglichkeiten dazu bieten", so Meertz.

Die Kombination von Badezentrum und Familientag kommt bei den Krefeldern gut an. Dieter Porten vom Fachbereich Sport und Bäder resümiert: "Mit 5000 Besuchern waren wir im letzten Jahr mehr als zufrieden." Die Aktion hatte auch Auswirkung auf die gesamte Jahresbesucherzahl. "Trotz des durchwachsenen Wetters waren es 49 000 mehr Badegäste als im vorletzten Jahr", so Porten.

Familien in die Manege - Zirkus im Badezentrum, heißt es am 7. Juni von 11 bis 17 Uhr.

Mit der Familienkarte der Stadt Krefeld oder der AOK-Versichertenkarte ist der Eintritt frei.

Eine kostenlose Platz-Reservierung ist bei der AOK, Friedrichstraße 27-31 möglich.

Meertz freut sich beim Gedanken an das letztjährige Schwimmflossen Wettrennen schon jetzt auf den Familientag. Technisch und organisatorisch ist das Badezentrum auf die große Veranstaltung eingestellt.

"Jetzt muss nur noch Unterstützung von oben kommen. Aber wenn es regnet, kommt Plan B zum Zuge", versichert Porten. Franke ist zuversichtlich: "Wir hatten noch nie schlechtes Wetter am Familientag."

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer