syb polizei
$caption

$caption

Symbolfoto: Friso Gentsch

Krefeld. Am Neujahrstag, gegen 7.15 Uhr, kontrollierte die Polizei einen Mountainbiker auf der Bahnstraße. In dem Rucksack, den der 41-Jährige dabei hatte, fanden die Beamten einen Tresor und Gegenstände einer Arztpraxis. Da der Radfahrer keine schlüssigen Angaben zu der Herkunft der Dinge machen konnte, wurde der Man vorläufig festgenommen.

Die Polizei konnte den Tresor zu einem Einbruch in Krefeld zuordnen. Der Mann ist der Polizei bereits bekannt gewesen. Er wurde wieder entlassen und die Ermittlungen dauern an. 

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer