Nun gibt es noch eine Sondersitzung.

SYB Geld Finanzen
$caption

$caption

dpa

Krefeld. Wilfrid Fabel hatte es im exklusiven Gespräch mit der WZ bereits angedeutet: Der Finanzausschuss hat die Etatberatungen 2010/ 11 am Dienstagabend erneut vertagt.

Die CDU hatte weiteren Beratungsbedarf angemeldet. Ebenso die Grünen. Die UWG kam der Bitte nach, wie es sonst eigentlich üblich ist. Das reichte für die erneute Verschiebung.

SPD und FDP hingegen protestierten. Man habe seit der Ratssitzung am 9. Dezember genügend Zeit gehabt. Eine weitere Aufschiebung sei nicht zu verantworten, bringe die Diskussion auch inhaltlich nicht weiter.

Nun wird es noch eine Sondersitzung des Hauptausschusses geben: vermutlich am 20. Januar.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer