10879158704_9999.jpg
Ein Kommentar von Roland Busch.

Ein Kommentar von Roland Busch.

nn

Ein Kommentar von Roland Busch.

Stromsparen ist ein wichtiger Teil des Programms zur Energiewende. Nicht in allen Räumen das Licht brennen lassen, Kühlschränke mit geringerem Verbrauch kaufen, Elektrogeräte ausschalten und nicht im Stand by-Modus lassen: wichtige Tipps auf diesem Weg.

Sie gelten aber nur elf Monate im Jahr. In der Vorweihnachtszeit sind die Gedanken über Energieeffizienzklassen vollständig eingefroren. Da werden tausende von Glühbirnen gleichzeitig eingeschaltet, um Tannenbäume, Eingangstüren oder ganze Häuser zu illuminieren. Damit uns ein Licht aufgeht in der ach so dunklen Jahreszeit.

Nun habe ich gedacht, dass wäre ein spezielles Phänomen am Niederrhein, weil es hier ansonsten so dunkel ist. Aber nein, kann ich Ihnen sagen. Seit ich dieser Tage in der bergischen Provinz war, weiß ich: Dort muss es normalerweise sehr, sehr finster sein . . .

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer