Polizei syb
Symbolbild

Symbolbild

Jochen Tack

Symbolbild

Krefeld. Am Freitagabend hat ein Anwohner beobachtet, wie drei Jugendliche versuchten mit einem Bolzenschneider in einen Getränkemarkt einzubrechen. Das berichtet die Polizei.

Der Zeuge informierte die Ordnungshüter über seine Beobachtungen. Als die Beamten am Getränkehandel auf dem Bleichpfad eintrafen, flüchteten die Drei in unterschiedliche Richtungen.

Zwei konnte die Polizei in unmittelbarer Nähe festnehmen, beide standen unter Drogen. Auch der dritte Jugendliche wurde ermittelt. Alle Drei wurden später von ihren Eltern von der Wache abgeholt. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer