Auch an den Feiertagen machen Einbrecher keine Pause.
Auch an den Feiertagen machen Einbrecher keine Pause.

Auch an den Feiertagen machen Einbrecher keine Pause.

Jörg Knappe

Auch an den Feiertagen machen Einbrecher keine Pause.

Krefeld. Eine böse Überraschung erlebten Bewohner eines Zweifamilienhauses auf dem Birkendonk, als sie am Neujahrsmorgen nach Hause kamen. In der Silvesternacht hatten Unbekannte ein Fenster aufgebrochen und alle Räume durchsucht. Sie stahlen einen Ring. Die Polizei bittet um Hinweise: Telefon 63 40.

Zwischen dem 2. Weihnachtstag und Silvester haben Unbekannte die Scheibe einer Balkontür an der Gustav-Wilhelm-Straße eingeschlagen und die dortige Wohnung durchwühlt. Noch steht nicht fest, ob etwas fehlt. Durch ein Fenster gelangten Einbrecher zudem an Silvester in ein Zweifamilienhaus an der Lauersfortstraße. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Hinweise: Tel. 63 40.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer