syb polizei
$caption

$caption

Symbolbild: Jörg Knappe

Krefeld. Einbrecher sind zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Mittwoch, 8.45 Uhr, in die Büroräume einer Firma an der Hülser Straße eingedrungen. Die Unbekannten hebelten eine massive Tür auf und durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Sie entkamen mit einer Geldkassette, einem PC sowie jeweils zwei Monitoren und Tastaturen. 

Auch ein Supermarkt am Ostwall wurde von Kriminellen heimgesucht. Die Täter drückten die Glasschiebetür des Geschäfts gewaltsam auf und bedienten sich im Inneren an Kleingeld sowie Spirituosen. Die Tat muss sich nach Angaben der Polizei zwischen Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, ereignet haben.

Die Polizei bittet um Hinweise: 02151/634-0.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer