Archiv_dpa

Krefeld. Razzia auf dem Theaterplatz: Die Polizei und der Ordnungsdienst der Stadt haben dort am Mittwoch zwischen 10 und 12.45 Uhr Kontrollen in der Drogenszene durchgeführt. Dabei wurden 25 Personen überprüft. 

Bei den Kontrollen wurden ein Messer sowie zwei Tütchen mit Marihuana sichergestellt. Gegen eine Person wurde ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Bei zwei weiteren Personen besteht der Verdacht des Diebstahls. Sieben der 25 kontrollierten Menschen kamen nicht aus Krefeld. Gegen die Sieben wurde ein Platzverbot ausgesprochen. Red.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer