Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Symbolbild

Krefeld. Am Freitagabend gegen 19.50 Uhr kam an der Kreuzung Gladbacher Straße/ Ispelsstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 39-jähriger Krefelder mit seinem Mercedes stadteinwärts auf der Gladbacher Straße und bog nach links in die Ispelsstraße ab.

Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden BMW eines 23-jährigen Krefelders, der stadtauswärts auf der Gladbacher Straße stadtauswärts. Bei den Aufprall wurden die beiden Insassen des BMW und der Mercedesfahrer verletzt. Sie wurden zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Gladbacher Straße stadtauswärts gesperrt werden. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer