Krefeld. Drei Unfälle mit Leichtverletzten haben sich am vergangenen Wochenende in Krefeld ereignet: Am Freitag stieß ein 47-jähriger Krefelder um 7.40 Uhr mit seinem Renault beim Linksabbiegen an der Kreuzung Steeger Dyk/Ecke Bruckersche Straße mit einer entgegenkommenden 48-jährigen Radfahrerin aus Krefeld zusammen.

Um 17.45 Uhr erfasste eine 18-jährige VW-Fahrerin aus Krefeld beim Linksabbiegen von der Siemens- in die Voltastraße eine 72-jährige Radfahrerin aus Krefeld.

Am Sonntag rammte eine 30-jährige Renault-Fahrerin aus Neuss um 12.40 Uhr den entgegenkommenden Opel eines 39-jährigen Krefelders, als sie vom Frankenring links in die St. Töniser Straße abbiegen wollte. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer