SYB Polizei
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Krefeld. Nach einer Schlägerei auf der Neuen Linner Straße sind am frühen Samstagmorgen zwei Polizisten leicht verletzt worden. Zunächst erwischte es vor Ort eine Beamtin, die mit ihrem Kollegen die Streithähne zur Räson bringen wollte. Laut Polizei wurden die beiden von einem 39-jährigen Krefelder und einem 34-jährigen Mülheimer sofort angegriffen.

Auch eine 36-jährige Frau mischte sich ein. Als die Polizisten die Attacke abgewehrt und Hilfe angefordert hatten, waren die Schläger schon geflüchtet. Doch wenig später gingen sie der Polizei ins Netz. Einer griff erneut die Beamten an und wurde erst durch den Biss eines Polizeihundes außer Gefecht gesetzt, ein anderer schlug und trat auf einen Polizisten der Wache Süd ein, der ebenfalls leicht verletzt wurde.

Leserkommentare (8)


() Registrierte Nutzer