Syb blaulicht Polizei
Symbolbild.

Symbolbild.

Jörg Knappe

Symbolbild.

Krefeld. Ein 22- jähriger Krefelder wurde am Samstag in den frühen Morgenstunden Opfer eines Raubüberfalls. Er war gegen 5:15 Uhr allein auf dem Weg von der Diskothek Königsburg zu einem Taxenstand am Ostwall.

Im Bereich des Behnisch- Hauses ergriffen ihn zwei Personen von hinten und hielten ihn fest. Eine dritte Person (männlich, ungefähr 1,80 Meter groß, dunkle Haare) stellte sich vor ihn hin und drückte ihm mehrfach einen glühenden Gegenstand ins Gesicht.

Die drei Täter entfernten sich dann in unbekannte Richtung. Der junge Mann stellte danach fest, dass seine Geldbörse aus der Gesäßtasche entwendet worden war. Er kann die drei Täter nicht näher beschreiben.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 63 40.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02151 - 6340 zu melden.

Leserkommentare (8)


() Registrierte Nutzer