Symbol_Blaulicht_1
$caption

$caption

Krefeld. Drei Kundinnen wollten sie Geld stehlen, am Ende wurden sie festgenommen. Die Polizei Krefeld hat am Dienstag gegen 11.15 Uhr zwei Frauen festgenommen, die in einem Kleidungsgeschäft auf der Hochstraße versuchten zu klauen. Die Masche: Eine der Täterinnen hielt Bügel mit Kleidungsstücken hoch und blockte damit die Sicht der Opfer auf die eigene Handtasche. Die Situation nutzte die Komplizin, um auf die Suche nach der Geldbörse zu gehen.

Eine Ladendetektivin durchschaute die Masche der Frauen (27 und 49 Jahre alt). Sie rief die Polizei und hielt die mutmaßlichen Täterinnen fest. Die Beamten stellten fest, dass eine 27-jährige Verdächtige bereits von der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Diebstahls gesucht wird. Beide Frauen kamen in Untersuchungshaft.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer