Besser sichtbare Streifenwagen der Autobahnpolizei
$caption

$caption

dpa

Krefeld. Ein 92 Jahre alter Krefelder ist am Donnerstag um 14 Uhr auf der Bahnhofstraße in Uerdingen bestohlen worden. Ein Auto mit zwei Männern hielt neben dem Senioren und einer der Insassen fragte ihn, ob er Geld wechseln könne. Als der Krefelder nach seiner Börse griff, war der Beifahrer bereits ausgestiegen und nahm das ganze Geld an sich. Der 92-Jährige war völlig überrumpelt und leistete keine Gegenwehr. Das Auto hatte vermutlich eine silberne Farbe und fuhr in Richtung Duisburg davon.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer