Krefeld. Am Samstagmorgen gegen 0.25 Uhr ist ein 25 Jahre alter Gelderner auf der Lindenstraße Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Nachdem er auf der Hochstraße an einem Geldautomaten Bargeld abgehoben hatte, wurde er von zwei männlichen Personen mit brutalen Faustschlägen ins Gesicht zu Boden gebracht. Anschließend nahmen ihm die Verbrecher sein Bargeld und das Handy ab. Das Überfallopfer erlitt bei der äußerst brutalen Attacke mehrere Brüche im Bereich der Gesichtsknochen. Die Polizei bittet Zeugen oder Personen, die verdächtige Beobachtungen im Umfeld gemacht haben, sich unter Tel. 02151/ 6340 zu melden.

Leserkommentare (7)


() Registrierte Nutzer