Die Feuerwehr wurde in der Nacht zu Donnerstag zu einem längeren Einsatz an der Breitestraße gerufen.
Die Feuerwehr wurde in der Nacht zu Donnerstag zu einem längeren Einsatz an der Breitestraße gerufen.

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zu Donnerstag zu einem längeren Einsatz an der Breitestraße gerufen.

www.samla.de

Die Feuerwehr wurde in der Nacht zu Donnerstag zu einem längeren Einsatz an der Breitestraße gerufen.

Krefeld. Brennender Abfall löste in der Tiefgarage Schwanenmarkt an der Breitestraße einen längeren Einsatz der Feuerwehr aus. In der Nacht zu Donnerstag von 23.40 Uhr bis 8.40 Uhr waren 30 Hilfskräfte mit dem Brand beschäftigt. Dabei nahmen die Löscharbeiten die wenigste Zeit in Anspruch. Die Feuerwehr brauchte mehrere Stunden, um Tiefgarage und Kellerräume von Rauch zu befreien.

Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. Die Brandursache ist noch unbekannt. Einzelne Geschäfte des Schwanenmarkts hatten am Donnerstag geschlossen, da nach dem Brand Stromleitungen durchgeschmort waren. neuk

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer