Krefeld. Ein maskierter Mann hat am Montagabend eine Trinkhalle überfallen. Der Maskierte betrat kurz nach 19.30 Uhr den Verkaufsraum einer Trinkhalle auf der Prinz-Ferdinand-Straße. Mit gezogener Schusswaffe forderte er von der 47-jährigen das Bargeld. 

Anschließend flüchtete er - wohin ist nicht bekannt. Die Polizei leitete sofort die Fahndung ein, allerdings bisher ohne Erfolg. Der Mann soll zwischen 25 und 30 Jahre alt sein, circa 170 cm groß, schlank und sportlich. Er trug eine hellblaue Jeans, eine graue Filzjacke mit Reißverschluss, dunkle Turnschuhen, schwarze Lederhandschuhe, helle Baseballcap und eine schwarze Wollmaske.

Die Polizei bittet um Hinweise an Telefon 02151/6340.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer