Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Krefeld. Mit vorgehaltener Pistole hat ein maskierter Mann am Sonntag gegen 2.15 Uhr Personen eine Spielhalle auf der Bahnstraßeüberfallen. Er bedrohte mit seiner Waffe sowohl die Spielhallenaufsicht als auch die Kunden in der Spielhalle, begab sich hinter die Theke und nahm sich das Geld aus der Kasse. Dann flüchtete er über die Dießemer Straße, Güterstraße und Ritterstraße in Richtung Dießemer Bruch. Die Fahndung nach dem Täter verlief bisher ohne Erfolg.

Es soll sich um einen kräftigen, circa 1,80 Meter großen Mann gehandelt haben, der Deutsch mit Akzent sprach. Zum Tatzeitpunkt trug er ein grau-schwarz gestreiftes Oberteil mit Kapuze und eine Sturmhaube. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter 02151/ 6340 entgegen.