Update um 18.33 Uhr: Die Sperrung am Ostwall ist aufgehoben. Die Straßenbahnen fahren wieder planmäßig in Richtung Hauptbahnhof.

Entgleiste SWK Straßenbahn, Haltestelle Glasdach Ostwall
In Fahrtrichtung Hauptbahnhof ist am Dienstagnachmittag eine Straßenbahn der SWK aus den Gleisen gesprungen.

In Fahrtrichtung Hauptbahnhof ist am Dienstagnachmittag eine Straßenbahn der SWK aus den Gleisen gesprungen.

Bischof, Andreas (abi)

In Fahrtrichtung Hauptbahnhof ist am Dienstagnachmittag eine Straßenbahn der SWK aus den Gleisen gesprungen.

Krefeld. Am Dienstag ist gegen 17.15 Uhr an der Ostwall-Haltestelle eine Bahn der SWK in Fahrtrichtung Hauptbahnhof entgleist. Die Stadtwerke hatten bis 18.30 Uhr eine Umleitung über die Philadelphiastraße eingerichtet. Wie zur Bauphase am Ostwall wurden die Haltestellen am Mediencenter und an der Philadelphiastraße bedient.

Die aus den Schienen gesprungene Bahn werde mit Hilfe eines sogenannten Öldruckstempels, der wie ein großer Wagenheber funktioniert, wieder auf die Schienen gesetzt, erklärte Stefan Fuchs, Betriebsleiter SWK-Mobil, gegen 17.40 Uhr. Verletzte habe es bei dem Vorfall nicht gegeben. Wie es zu der Entgleisung kommen konnte, ist noch unklar und soll in den nächsten Tagen untersucht werden. pasch/hoss

Leserkommentare (9)


() Registrierte Nutzer