entenfamilie3.jpg
Eine Passantin half dabei, die Küken einzusammeln.

Eine Passantin half dabei, die Küken einzusammeln.

Polizei Krefeld

Eine Passantin half dabei, die Küken einzusammeln.

Krefeld. Viel Einsatz für eine Entenfamilie in Not haben am Freitagnachmittag einige Autofahrer auf der Untergath gezeigt. Zur Hauptverkehrszeit versuchten die Tiere, in Höhe der Gladbacher Straße die Straße zu überqueren. Mehrere Autofahrer hielten an, um die Familie zu schützen. Die Polizei sperrte den Bereich ab.

Eine Passantin half dabei, die Küken einzufangen und über die Straße zu bringen, während die aufgeregte Entenmutter hinterher watschelte. Die Entenfamilie wurde an der Uferböschung eines nahegelegenen Teichs an der Ackerstraße wieder ausgesetzt. Während der Rettungsaktion staute sich der Verkehr auf der Untergath.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer