Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Symbolbild

Krefeld. Ein Verkehrsunfall hat sich Freitagabend gegen 19 Uhr auf dem Charlottering hinter der Autobahnauffahrt unmittelbar an der Stadtgrenze zu Duisburg ereignet. Dort war nach Angaben der Feuerwehr ein Auto in die Leitplanke gekracht. Der Fahrer wurde dabei leicht, seine Beifahrerin schwerer verletzt. Beide wurden nach dem Unfall von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall war Kühlflüssigkeit aus dem Auto ausgetreten, die die Feuerwehr beseitigen konnte.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer