fotogeldautomat.jpg
Die Täter versuchten vergeblich den Geldautomat aufzubrechen.

Die Täter versuchten vergeblich den Geldautomat aufzubrechen.

Polizei Krefeld

Die Täter versuchten vergeblich den Geldautomat aufzubrechen.

Krefeld. Zwei Männer haben in der Nacht zu Montag versucht einen Geldautomaten an der Petersstraße aufzubrechen. Laut Polizei wurden die Täter von einem Anwohner beobachtet. Der Zeuge alamierte die Polizei, als die Täter darauf aufmerksam wurden, flüchteten sie ohne Beute in Richtung Rheinstraße.

Die Männer sind circa 1,80 Meter groß und beide etwa 25 Jahre alt. Sie sind schlank und trugen dunkle Kleidung sowie Baseballkappen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer