Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

dpa

Symbolbild

Krefeld. Ein 24-jähriger Krefelder hat in der Nacht zu Donnerstag mehrere geparkte Autos beschädigt. Laut grölend ging er über die Hochfelder Straße und trat gegen die Außenspiegel von vier Fahrzeugen. Zeugen meldeten den Unruhestifter der Polizei. Die eintreffenden Beamten sahen den Mann gerade noch in einem Hausflur verschwinden. Dort randalierte der 24-Jährige lautstark weiter. Da er stark alkoholisiert war und sich weiterhin aggressiv verhielt, musste er in Polizeigewahrsam genommen werden.

Diebe schlagen Scheiben ein und entwenden Navigationsgeräte

Im Stadtteil Cracau entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen Navigationsgeräte aus fünf geparkten Autos. Dafür schlugen sie die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein. Die Diebstähle haben an Lessingstraße, Schillerplatz, Friedrich-Ebert-Straße, Moltkestraße und auf dem Bismarckplatz stattgefunden.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen können unter der Rufnummer 02151 - 634 0 gemacht werden.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer