Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Friso Gentsch/dpa

Symbolbild

Krefeld. In der Nacht zu Montag hat die Polizei einen 19-Jährigen festgenommen, der an der Kölner Straße zwölf geparkte Autos beschädigt hat. Um 2 Uhr wurde der Beschuldigte von einem Zeugen beobachtet, wie er die Außenspiegel von einem Fahrzeug abtrat.

Da der Beschuldigte Spuren im Schnee hinterlassen hatte, konnte die Polizei dem 19-Jährigen insgesamt zwölf Sachbeschädigungen nachweisen. Der geständige Täter wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer