notarzt syb
(Symbolbild)

(Symbolbild)

dpa

(Symbolbild)

Krefeld. Zwei Fahrradfahrer, ein 14-Jähriger und eine 76-Jährige, sind am Sonntagabend auf der Hauptstraße in Höhe der Einmündung Korekamp  zusammengestoßen. Sie befuhren die Straße auf dem Geh- und Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach Norden. Als der 14-Jährige die Seniorin links überholen wollte, stießen sie aneinander. Die Frau stürzte dabei und verletzte sich schwer.

Der Junge wollte vom Unfallort fliehen, doch einige Meter weiter stelle sich ihm eine Zeugin in den Weg. Die 51-Jährige wurde vom dem Jungendlichen angefahren, verletzte sich leicht, schaffte es jedoch, dass er zum ersten Unfallort zurückkehrte.

Die verständigte Polizei nahm beide Unfälle auf. Die 76-jährige Frau wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 14-Jährige wurde in die Obhut seiner Mutter übergeben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer