Unfall mit Kind
Symbolbild

Symbolbild

dpa

Symbolbild

Krefeld. Am Mittwochmittag wurde ein Kind bei einem Unfall auf der Tannenstraße, kurz hinter der Einmündung Scharfstraße, leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte der Junge (12) die Straße überqueren, als er von einem Auto erfasst wurde. Am Steuer saß laut den BEamten ein 51-Jähriger. Mit leichten Verletzungen wurde der 12-Jährige in ein Krankenhaus gebracht, das er nach der Behandlung wieder verlassen konnte.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Sachdienstliche Hinweise werden per E-Mail hinweise.krefeld@polizei.nrw.de oder unter der Rufnummer 02151 634-0 entgegengenommen. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer