UdU: Die Uhr ist endlich wieder da (mit Video)

Die Uhr steht wieder an ihrem Platz gegenüber der Haltestelle Rheinstraße. Gut zwei Jahre hatten die SWK den wohl bekanntesten Krefelder Zeitmesser eingelagert. Es war nicht sicher, dass das Wahrzeichen wieder aufgestellt wird. mehr

Gasaustritt am Evonik-Standort

Am Mittwochvormittag ist bei der Firma Solenis am Evonik-Standort Bäkerpfad bei einem Umfüllvorgang laut Feuerwehr eine geringe Menge eines schädlichen Gases ausgetreten. Es habe zu keiner Zeit eine Gefahr für die Umgebung bestanden. mehr

Innenminister Jäger lässt Polizei-Chefs schwitzen

Krefeld. Der „Erfinder“ des Ereignisses hält sich am Mittwoch zurück, als rund 140 Führungskräfte der Polizei aus ganz NRW auf der Anlage des Bayer 05 Uerdingen im Trainingsanzug antreten, um das Sportabzeichen abzulegen. mehr

143.000 Euro in der Diskothek Königsburg veruntreut?

Ein 45-Jähriger steht seit Dienstag vor Gericht. Der Mann soll die Summe für private Anschaffungen verwendet haben. mehr 2

Krefeld Pinguine

Kehrt Marcel Müller nach Krefeld zurück?

Die Anstrengungen der Fans und Unterstützer, die Hamburg Freezers zu retten, liefen bis weit in den Abend. Bei Redaktionsschluss war noch keine Entscheidung gefallen. mehr

Service

Krefelds Einbruchs-Brennpunkte gibt’s ab sofort auf wz.de

Basierend auf den Meldungen der Polizei führt die WZ eine Einbruchsgrafik, die alle Delikte anzeigt. mehr

Krefeld

Happy Birthday Klaus Rudolph: Ein Gastronom, den Krefeld nicht loslässt

Klaus Rudolph kam als 31-Jähriger in die Stadt. Seidenweberhaus und Rennbahn prägte er jeweils ein Jahrzehnt. Am Mittwoch wird er 70. mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Krefelder Quiz & Rätsel

Das große Stadtteil-Quiz

Die Krefelder Stadtteile prägen ganz unterschiedliche Besonderheiten und Geschichten. Was nennen die Fischelner „Knall-Jatz“? Warum heißt es in Hüls „Breetlook“ und nicht „Helau“? Und was haben Schlangenköpfe in Linn zu suchen? Testen Sie ihr Wissen in unserem Stadtteil-Quiz. ... mehr

Statistik-Quiz: Krefeld in Zahlen

Die Stadt erstellt regelmäßig das Statistische Jahrbuch mit Zahlen und Fakten rund um Krefeld. Das letzte mit Daten gespickte Jahrbuch erschien 2013. In unserem Quiz dazu darf also geschätzt werden: Wie viele Kinder wurden geboren? Und wie oft haben Besucher in Hotels übernachtet? Schätzen sie mit,... mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Quiz: Die 20er Jahre in Krefeld

Die 20er Jahre waren eine aufregende Zeit. Nach dem ersten Weltkrieg entstand die Weimarer Republik und Krefeld war von der belgischen Armee besetzt. Doch wer war zu der Zeit Oberbürgermeister? Und wie lange war das Rathaus beim Aufstand der Separatisten besetzt? Testen Sie ihr Wissen in unserem... mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Das Quiz zum Krefelder Zoo

Der Krefelder Zoo hat seit Jahrzehnten viel zu bieten und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Samt- und Seidenstadt. Doch wann wurde er eigentlich eröffnet? Und wie viele Tiere leben dort? Testen Sie ihr Wissen in unserem Zoo-Quiz. mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Ostwall: Das Quiz zur Baustelle

Im März 2014 haben die oberirdischen Bauarbeiten am Ostwall begonnen. Viel Chaos war nur eine Folge der Innenstadt-Modernisierung. In unserem Quiz ziehen wir eine kleine Bilanz über Zahlen und Fakten rund um die Baustelle. mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Quiz: Krefeld vor 50 Jahren

Dieses WZ-Quiz führt zurück in die Zeit von Minirock und Studentenbewegung. Welche Nachrichten bewegten Krefeld im Jahr 1964? Finden Sie es heraus! mehr

Investition

Weichen für Gewerbegebiet gestellt

Neben der Feuerwache wollen Investoren bauen. Damit die Stadt Mitspracherecht hat, drängt sie im Rahmen des B-Plan-Verfahrens auf eine vorübergehende Veränderungssperre für das Karree. mehr

Projekt "Wir Krefelder"

WZ-Film: Einsendeschluss für Videos Ende Juni

Mittlerweile haben wir einige sehr interessante, witzige, liebevolle und ideenreiche Videos von Ihnen geschickt bekommen. Jetzt geht es auf die Zielgerade für unser Video-Projekt "Wir Krefelder". mehr

Integration

Mit dem Fußball in ein neues Leben

Die Flüchtlinge Ugochuka Chime und Gordon Nsiah wollen über die Vereine VfR Krefeld und Marathon Fuß fassen. mehr

Sport

Lipinski hält Fischeln die Treue

Krefeld. Der VfR Fischeln kann auch in der kommenden Saison mit Alexander Lipinski planen. Der begabte 20-jährige Außenbahnspieler, der schon Probetrainings bei Fortuna Düsseldorf und beim 1. FC Köln absolviert hatte, sagte für ein weiteres Jahr zu. Vereinsboss Thomas Schlösser und Trainer Josef... mehr

Stadtteile

Der Uerdinger Steiger ist jetzt wieder im Wasser

Uerdingen. Die Arbeiten am neuen Steiger sind abgeschlossen – seit Dienstag liegt der Ponton im Rhein. Nur der Landsteg müsse noch montiert werden, sagt Hafenmeister Peter Plarre. Er rechne aber damit, dass bis Mittwoch alle Restarbeiten abgeschlossen sind. Noch Dienstag soll dann das... mehr

Wir Krefelder

Krefelder Rezepte für den Sommer

Krefeld. Kennen Sie das, wenn abends nach der Arbeit einfach schnell etwas in der Pfanne zusammengebrutzelt wird oder immer die die gleichen Gerichte auf dem Teller landen? Im Alltag fehlen oft einfach die Zeit oder Muße, sich darüber Gedanken zu machen, was auf den Tisch kommt. Damit soll jetzt... mehr

Kultur

Bayer-Symphoniker: Facettenreiche Reise ins Unbekannte

Krefeld. Zunächst fällt ein Einbruch bei den Besucherzahlen des Frühjahrskonzerts auf: Nur geschätzt ein Viertel des großen Saales im Seidenweberhaus ist gefüllt. Wenn in vergangenen Jahren ein Konzert der Bayer-Symphoniker Krefeld-Uerdingen immer wie ein riesiges Familientreffen aussah, so ist es... mehr

Wirtschaft

Marktanalyse: Investoren haben Krefeld verstärkt im Blick

Krefeld. Krefeld wird für Einzelhandelsinvestoren immer interessanter. Das zeigt eine neue Marktanalyse von Acrest, einer Tochterfirma von Jones Lang LaSalle. Krefeld nimmt mit einem Transaktionsvolumen von 250 Millionen Euro seit 2014 Platz 9 bei den deutschen B- und C-Städten ein. Duisburg liegt... mehr

Specials

Das "Weiße Haus" gammelt vor sich hin

Krefeld. Das „Weiße Haus“ an der Vennfelder Straße 45 hat mit dem Gebäude in Washington nun wirklich nichts gemeinsam. Dennoch besitzt es eine mehr als bewegte Geschichte. Und sie ist noch nicht zu Ende. Hoffentlich. Zurzeit kann das Gebäude nur als Schrottimmobilie bezeichnet werden. „Das muss... mehr

W.Zetti

Das Weißbier-Massaker

Krefeld. W. Zettis Kollegin hatte nach einem Unfall mit einem Glas Himbeermarmelade ihre Küche von rosaroter, klebriger Masse befreien müssen. Nach einer großangelegten Putzaktion strahlte die weiße Küche wie am ersten Tag. Das sollte allerdings nicht lange so bleiben: Als das Wetter sommerlich... mehr

Anzeige
Anzeige

 

Anzeige

PaidTime: Einführung von neuem Bezahlsystem auf wz.de

Paidtime

Die Westdeutsche Zeitung feiert im kommenden Jahr ihr 130-jähriges Jubiläum in Wuppertal, in Düsseldorf und Krefeld erscheint sie seit 140 Jahren – im Zeitalter des medialen Wandels sind dies besondere Geburtstage. Wir stellen uns täglich die Frage, was Sie persönlich in Ihrer Zeitung, aber auch... mehr

Anzeige

WZ-Einbruchsradar

Anzeige

Umfrage

Brauchen wir die von Ulle Schauws beschriebene Kommission gegen sexistische Werbung?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie beurteilen Sie die Parksituation im Umfeld von Clubs und Feuerwache?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Sollten die Bäume so radikal beschnitten werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Blitzer

Hier wird zwischen dem 17. und 28. Mai geblitzt

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Krefeld Hautnah

WZ startet den Stadtteil-Check 2015 (mit Video)

Krefeld. Unter dem Motto „Krefeld hautnah“ starten wir den großen Stadtteilcheck 2015 der Westdeutschen Zeitung. Nachdem wir bereits zum Jahresanfang den Umfang der Berichterstattung aus den Stadtteilen erweitert haben, ist es nun an der Zeit, mit unseren Lesern gemeinsam die Lebensqualität in den... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG