Krefelder Sektenarzt Hopp und Colonia Dignidad spalten Bundestag

Hartmut Hopp, einst Arzt der Sekte Colonia Dignidad, ist noch immer frei. Nächste Woche will Berlin sich zu der Horror-Sekte positionieren. mehr

Mehrere Flächenbrände in Krefeld halten Feuerwehr auf Trab

Gleich mehrere Einsätze hatte die Feuerwehr am Freitag wegen verschiedener Flächenbrände auf der Kölner Straße. Betroffen war immer wieder der Bereich, ab dem Kreisverkehr Am Germannshof bis zur Autobahnauffahrt 44. mehr

Übler Streit auf der Straße - Polizei sucht Zeugen

Am Anfang landet ein Eis in einem Auto, am Ende bedrohen sich mehrere Männer, unter anderem mit einer kleinen Axt. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Der Süden hat ein Imageproblem

Krefeld. Der südliche Teil der Stadt hat ein Imageproblem, das wie festgenagelt in den Köpfen der Bürger ist und offenbar von Generation und Generation weitergegeben wird. mehr

Strassennamen

Junge Union wünscht sich einen Helmut-Kohl-Platz

Die Junge Union Krefeld (JU) hat sich dafür ausgesprochen, dass Krefeld einen Dr.-Helmut-Kohl-Platz bekommen soll. Es gibt auch schon einen Vorschlag, welcher Platz umbenannt werden soll. mehr

Weiterbildung

Kein Abschluss: Zweite Chance auf der Abendrealschule

Die Abendrealschule ermöglicht Menschen mit Knick in der Schullaufbahn einen zweiten Bildungsweg. mehr

Krefeld

Krefeld soll auf Bestand setzen

Fabrik-Gespräche in der alten Samtweberei wollen an drei Tagen „Spuren der Zukunft“ legen. Ein ehrgeiziges und aufwendiges Projekt. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Krefelder Quiz & Rätsel

Das große Stadtteil-Quiz

Die Krefelder Stadtteile prägen ganz unterschiedliche Besonderheiten und Geschichten. Was nennen die Fischelner „Knall-Jatz“? Warum heißt es in Hüls „Breetlook“ und nicht „Helau“? Und was haben Schlangenköpfe in Linn zu suchen? Testen Sie ihr Wissen in unserem Stadtteil-Quiz. ... mehr

Krefeld

Statistik-Quiz: Krefeld in Zahlen

Die Stadt erstellt regelmäßig das Statistische Jahrbuch mit Zahlen und Fakten rund um Krefeld. Das letzte mit Daten gespickte Jahrbuch erschien 2013. In unserem Quiz dazu darf also geschätzt werden: Wie viele Kinder wurden geboren? Und wie oft haben Besucher in Hotels übernachtet? Schätzen sie mit,... mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Quiz: Die 20er Jahre in Krefeld

Die 20er Jahre waren eine aufregende Zeit. Nach dem ersten Weltkrieg entstand die Weimarer Republik und Krefeld war von der belgischen Armee besetzt. Doch wer war zu der Zeit Oberbürgermeister? Und wie lange war das Rathaus beim Aufstand der Separatisten besetzt? Testen Sie ihr Wissen in unserem... mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Das Quiz zum Krefelder Zoo

Der Krefelder Zoo hat seit Jahrzehnten viel zu bieten und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Samt- und Seidenstadt. Doch wann wurde er eigentlich eröffnet? Und wie viele Tiere leben dort? Testen Sie ihr Wissen in unserem Zoo-Quiz. mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Ostwall: Das Quiz zur Baustelle

Im März 2014 haben die oberirdischen Bauarbeiten am Ostwall begonnen. Viel Chaos war nur eine Folge der Innenstadt-Modernisierung. In unserem Quiz ziehen wir eine kleine Bilanz über Zahlen und Fakten rund um die Baustelle. mehr

Krefelder Quiz & Rätsel

Quiz: Krefeld vor 50 Jahren

Dieses WZ-Quiz führt zurück in die Zeit von Minirock und Studentenbewegung. Welche Nachrichten bewegten Krefeld im Jahr 1964? Finden Sie es heraus! mehr

Krefeld

Vorster Straße: Gartenlaube brennt ab

Eine Gartenlaube ist am Freitagabend auf dem Kleingartengelände auf der Vorster Straße abgebrannt. Ein Jugendlicher wurde vorsorglich auf eine Rauchgasvergiftung behandelt. Stationäre Behandlung war aber nicht nötig. mehr

Offene Türen

Aktionstag der Stadtwerke: Einblicke in den Takt der Stadt

Beim Aktionstag der Stadtwerke Krefeld erleben die Besucher Versorgungstechnik und Straßenbahnen live vor Ort. mehr

Stadtgeschichte

Pläne: De-Greiff-Säule als Sonnenuhr

Georg Opdenberg hat einen Plan. Er möchte, dass die De-Greiff-Säule, Teil des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Denkmals, auf dem Corneliusplatz aufgestellt wird. Diese Idee verfolgt der Krefelder bereits seit vier Jahren. mehr

Kultur

Jazzattack: „Bei Sessions kann man spontaner sein“

Die Reihe Jazzattack wurde vor 20 Jahren gegründet. Zum Jubiläum gibt es einen Festivalauftritt im Vorhof der Burg Linn. mehr

Krefeld

Appelle und Versöhnung beim Iftar der SPD

Krefeld. Es ist das zehnte Fastenbrechen der SPD Krefeld, das da am späten Donnerstagabend nach Einbruch der Dunkelheit im Königpalast gefeiert wird. Samstag endet der Ramadan, Zeit für ein Zeichen der Vielfalt. Das gelingt dem Team um Mit-Organisatorin Halide Özkurt. Mit allerlei Köstlichkeiten... mehr

Krefeld

Bürger bewerten Nordbezirk mit 2,6

Krefeld. Der Ring, die Hülser Straße, die Blumentalstraße, die Moerser Straße – es ist wahrscheinlich kein Wunder, dass die Inrather und Kliedbrucher für ihren Nordbezirk beim Thema Verkehrsbelastung eine vergleichsweise schlechte Note abgeben. Im Durchschnitt gab es bei der großen... mehr

Sport

Rankl verlässt den KFC

Krefeld. Der KFC Uerdingen und Danny Rankl gehen getrennte Wege. Wie der  Fußballverein am Freitag bekanntgab, ist es dem 28-jährigen Mittelstürmer aufgrund der zunehmenden beruflichen Belastung  nicht mehr möglich, am regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb teilzunehmen. Daher haben... mehr

Stadtteile

Hafenstraße: Radfahrer bei Unfall verletzt

Krefeld. Am Donnerstag ist ein Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Hafenstraße verletzt worden. Um 9.40 Uhr fuhr eine 71-Jährige mit ihrem Mercedes die Hafenstraße in Richtung Ossumer Straße entlang. Im Kreuzungsbereich stieß sie mit einem 76-jährigen Radfahrer zusammen, der... mehr

Wir Krefelder

Design-Experte mit neuer Galerie

Thomas Turowski kommt per Rad zum Termin in seiner neuen Galerie. Natürlich fährt er ein Design-Objekt. „Das Rad ist der Hammer“, schwärmt der Krefelder. „Es stammt aus einer Manufaktur in Potsdam.“ Turowski, hipper Vollbart, dominierende Brille, blaue Arbeitshose und dicke Strickjacke, lebt für... mehr

Kultur

Ausstellung im Südbahnhof zeigt Werke von Schülern

Krefeld. Die Ziele sind hochgesteckt. „Wir wollen künstlerische Prozesse durch Wahrnehmung in Gang setzen“, sagt Manuel Schroeder vom Kunstverein Raumordnung. Er arbeitet mit Schülern im Südbahnhof, das Werkhaus ist in die Projekte eingebunden. „Es ist außergewöhnlich, dass Schüler von ihren... mehr

Wirtschaft

Im Chemiepark gibt’s neue Mammut-Projekte

Krefeld. Der Name ist Programm: Mammoet ist das niederländische Wort für Mammut. Und es sind Mammutaufgaben, die die Mitarbeiter des Unternehmens Mammoet stemmen. Ihr Spezialgebiet sind beispielsweise alle unterstützenden Tätigkeiten rund um das Überholen von Raffinerien. Die werden alle fünf... mehr

Specials

Krefelds Süden ist bunt und vielfältig

Süd. Krefeld-Süd, wo liegt das eigentlich? Diese Frage taucht in Gesprächen regelmäßig auf, wenn von dem Stadtteil die Rede ist, der am Bahndamm beginnt, das Gelände rund um die Heideckstraße und den Hauptfriedhof umfasst und begrenzt wird von der Untergath und dem Dießemer Bruch. Flächenmäßig ist... mehr

W.Zetti

Kleine Mittel, große Wirkung

Krefeld. W. Zettis Kollegin ist sehr gesundheitsbewusst: Mehrmals die Woche Sport und ausgewogene Ernährung sind für sie selbstverständlich. Umso begeisterter ist sie von ihrem Schwiegervater, der für jedes Wehwehchen ein Hausmittelchen bereithält. Ob Senf-Fußbäder, Ölziehen, selbst eingelegter... mehr

Anzeige
Anzeige


Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Umfrage

Was halten Sie vom Gestaltungskonzept für die Krefelder Innenstadt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

WZ-Einbruchsradar für Krefeld

Anzeige

Umfrage

Wie nehmen Sie das Betteln in der Innenstadt wahr?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

VIDEOS AUS KREFELD


Anzeige
Anzeige

Blitzer

Blitzer in Krefeld

Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. mehr 18

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG